• Lisa

mit YouTube-Videos Geld verdienen

Aktualisiert: 5. Nov 2020

Egal, ob Sie ein passives Einkommen erzielen oder ein nachhaltiges Geschäft aufbauen möchten, YouTube ist ein grossartiger Ort, um echtes Geld zu verdienen. Bevor Sie jedoch mit dem Verdienen beginnen können, müssen Sie wissen, wie sich YouTube auszahlt.


Kannst du mit YouTube viel Geld verdienen? Bestimmt. Wirst du mit deinen ersten Videos ein verlässliches Einkommen erzielen? Nee. Wenn du deine Marke ausbauen und auf YouTube Geld verdienen willst, musst du engagiert sein.

In der Vergangenheit habe ich Leute getroffen, die glauben, sie könnten ein paar YouTube-Videos hochladen und die Einnahmen geniessen. Das stimmt einfach nicht. Stattdessen zeige ich Ihnen 11 verschiedene Möglichkeiten, wie Sie YouTube nutzen und mit Ihren Videos Geld verdienen können.

Erstellen wir einen wertvollen, profitablen YouTube-Kanal und entdecken Sie, wie YouTube Sie für Ihre Bemühungen bezahlt!



So zahlt sich YouTube aus: 11 Möglichkeiten, mit Ihren YouTube-Videos Geld zu verdienen


1. Bauen Sie zuerst Ihre Zuschauerzahl auf


Wenn dein einziges Ziel beim Starten eines YouTube-Kanals darin besteht, Geld zu verdienen, machst du dich auf einen Misserfolg gefasst. Auf YouTube erfolgreich zu sein, bedeutet Leidenschaft. Die besten Kanäle werden von Menschen betrieben, die lieben, was sie tun, tun, was sie lieben, und ihren Zuschauern kontinuierlich Wert bieten.

Auf YouTube gibt es ein hervorragendes Potenzial, um Geld zu verdienen. Und es ist in Ordnung, für die von Ihnen erstellten Videos entschädigt werden zu wollen. Bevor Sie Ihren Kanal monetarisieren können, müssen Sie ein YouTuber werden, den Sie abonnieren sollten.

Zwei Dinge: ein konsistenter Strom hochwertiger Videos und eine treue, engagierte Zuschauerschaft. Dies sind die Hauptzutaten dafür, wie YouTube dich bezahlt. Bevor Sie mit Ihren Inhalten Geld verdienen können, müssen Sie zunächst ein Publikum vergrössern und Ihre Marke aufbauen.



Tipps zum Aufbau eines YouTube-Publikums:

  • Finden Sie Ihre Nische - Halten Sie sich an Ihre Leidenschaften und erstellen Sie Inhalte für eine Nischengemeinschaft. Die Zuschauer werden mehr von einem Kanal angezogen, der authentische Begeisterung für seinen Inhalt zeigt.

  • Definieren Sie Ihre Zielgruppe - Es ist wichtig, dass Sie wissen, wen Sie mit Ihren Videos ansprechen möchten. Erstellen Sie Kundenpersönlichkeiten , identifizieren Sie, was Ihr Publikum von Ihnen will, und entdecken Sie, wie Sie es ihnen auf eine Weise geben können, die sonst niemand kann.

  • Mit dem Publikum in Kontakt treten - Seien Sie aktiv auf YouTube präsent. Mach nicht nur Videos; Antworten Sie den Zuschauern, stecken Sie Ihre Lieblingskommentare fest, fordern Sie Videovorschläge an und erstellen Sie den Inhalt, den Ihre Zuschauer sehen möchten.

  • Optimieren Sie Ihre Videos - Stellen Sie sicher, dass Ihre potenziellen Zuschauer Ihre Videos in den Suchergebnissen leicht finden können. Das bedeutet, gute SEO-Taktiken in Titel, Beschreibung und Tags zu verwenden, auffällige Miniaturansichten zu erstellen und Ihren Kanal zu optimieren.

  • Überprüfen Sie Ihre Analysen - Achten Sie darauf, die Leistung Ihrer Videos zu überwachen. Sie können besser verstehen, wer Ihre Videos ansieht (einschliesslich Geschlecht, Alter und Herkunft). Sie können Ihre YouTube-Analyse aber auch verwenden, um festzustellen, welche Videos bei den Zuschauern Anklang finden. Replizieren Sie Ihre Erfolge, nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor und verbessern Sie kontinuierlich die Qualität Ihrer Inhalte.

In meinem anderen Blog-Beitrag findest du jede Menge Ratschläge , wie du eine treue YouTube-Fangemeinde gewinnen kannst. Wachsen Sie dieses Publikum weiter - Sie werden mindestens 1000 Abonnenten für Schritt 2 benötigen!



2. Aktivieren Sie AdSense


Viele YouTube-Ersteller sind sich einig, dass du dich so schnell wie möglich für das YouTube-Partnerprogramm bewerben solltest. Mit dem YPP können Sie Ihre Videoinhalte monetarisieren und mit Werbung Geld verdienen. Dies ist vielleicht der grundlegendste Schritt, wie YouTube dich bezahlt.

Das YPP ist in den meisten Ländern verfügbar . Ihr Kanal muss jedoch zunächst zwei Anforderungen erfüllen. Sie benötigen 1000 Abonnenten und 4000 Uhrstunden der letzten 12 Monate. Sobald Sie diesen Programmschwellenwert erreicht haben, können Sie die Monetarisierung aktivieren und AdSense aktivieren.

Beantragen Sie die Monetarisierung von YouTube, um Geld zu verdienen, sobald Sie die erforderlichen Kriterien erreicht haben.


So aktivieren Sie die Monetarisierung auf YouTube:

  1. Melde dich in deinem YouTube-Konto an.

  2. Klicken Sie oben rechts auf Ihr Kontosymbol.

  3. Klicken Sie auf Creator Studio .

  4. Wählen Sie im linken Menü Kanal> Status und Funktionen .

  5. Klicken Sie im Abschnitt Monetarisierung auf Aktivieren.

  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Bedingungen des YPP zu akzeptieren.

Anschliessend müssen Sie ein Google AdSense- Konto erstellen . Mit Ihrem AdSense-Konto verdienen Sie Geld mit Ihren Videos. Sie können verschiedene Arten von Anzeigen auswählen, Anzeigen blockieren, die Sie nicht mögen, anpassen, wo sie erscheinen, und automatisch Geld verdienen, wenn Anzeigen gesehen oder angeklickt werden.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie YouTube dich bezahlt, die in diesem Artikel untersucht werden. Ich empfehle Ihnen jedoch auf jeden Fall, AdSense zu aktivieren, sobald Sie berechtigt sind. Es bringt vielleicht nicht viel Reichtum ein, aber wenn du von YouTube bezahlt werden kannst - und im Grunde genommen kostenloses Geld bekommst - warum würdest du es nicht tun? Mit AdSense können Sie auf einfache Weise mit den bereits erstellten Videos Geld verdienen. Wenn Ihre Zielgruppe größer wird und Ihre Content-Basis steigt, steigen auch Ihre Werbeeinnahmen.



3. Direkte Zuschauer auf Ihre Website


Sie wissen, wie YouTube über die Plattform selbst bezahlt. Aber haben Sie darüber nachgedacht, wie Ihre Videos auch die Leistung Ihrer Website verbessern können? Verwenden Sie YouTube, um den Traffic auf Ihre Website , Blog-Beiträge oder soziale Medien zu lenken. Dies ist eine grossartige Möglichkeit, mehr Klicks zu erzielen, den Umsatz zu steigern und die Conversion-Raten zu verbessern.

Darüber hinaus können Sie YouTube verwenden, um für Produkte zu werben, die Sie auf Ihrer Website oder auf einer Merchandise-Website eines Drittanbieters verkaufen - dazu später mehr.

Priorisieren Sie Ihre Website in der Videobeschreibung. Stellen Sie in den ersten Zeilen einen Site-Link bereit, damit Sie Ihren YouTube-Verkehr dorthin leiten können, wo er benötigt wird. Stellen Sie sicher, dass Ihr Publikum Ihre Website über Ihren YouTube-Kanal leicht finden und darauf zugreifen kann. Fügen Sie Ihrer Kanalbeschreibung, Ihrem Channel-Art-Banner und den Endbildschirmen jedes von Ihnen hochgeladenen Videos Website-Links hinzu.

Starke CTAs ( Calls to Action ) sind dein Freund. Das Viewership-Kanalbanner zeigt beispielsweise nicht nur eine URL an. Stattdessen hat es einen überzeugenden Vorteil für die Zuschauer: Werden Sie im Internet berühmt. Mit anderen Worten, es wird explizit der Wert der Website kommuniziert, um diese Click-throughs zu fördern.

Kommunizieren Sie wichtige Links klar über Ihren Kanal. Dies ist entscheidend dafür, wie YouTube Sie mit funktionsfähigem Web-Traffic bezahlt.



4. Bieten Sie aktualisierte Inhalte oder Dienste an


Als nächstes überlegen wir uns, wie YouTube dich für deine Inhalte bezahlt. Wie ich bereits sagte: Der beste Weg, um mit YouTube Geld zu verdienen, ist die Erstellung wertvoller Inhalte. Das ist es, was Ihre Zuschauer dazu bringt, mehr zu erfahren.

Wenn Ihr Publikum und Ihre Marke jedoch wachsen, können Sie Inhalte veröffentlichen, die Sie ausserhalb von YouTube bereitstellen. Denken Sie an aktualisierte Dienste, herunterladbare Produkte, Premium-Videos, Coaching-Dienste - Inhalte, die Menschen erwerben müssen, um darauf zugreifen zu können.

Online-Seminare, Kurse und Beratungsdienste können ebenfalls eine lukrative Einnahmequelle sein . Tatsächlich sind sie die Hauptmethode, mit der mein Unternehmen Geld verdient.

Ihr Kanal ist eine Quelle für kostenlose Informationen. Das ist kostenlos! Sie möchten Ihre Zuschauerzahl steigern und deren Betrachtungsbedürfnisse befriedigen. Sie können aber auch Möglichkeiten für zusätzliches Wissen und Know-how bieten. Letztendlich möchten Sie, dass Ihre Zuschauer denken: „Wenn ich diese Art von wertvollem Inhalt kostenlos bekomme , muss der aktualisierte Inhalt erstaunlich sein!“.

Zum Beispiel könnte eine Innenarchitekturfirma ein Video mit fünf Tipps zur Renovierung der Küche veröffentlichen. Dieses Video spricht das Publikum an, macht aber auch Lust auf mehr. Gute Nachrichten - es gibt noch mehr! Das Unternehmen nutzt das Video, um für seine Renovierungsdienste zu werben, für sein neues Designbuch zu werben oder Interesse an seiner neuen Linie dekorativer Produkte zu wecken und so weiter. Mit YouTube können sie den Umsatz steigern und ihr Geschäft bekannt machen.



5. Verkaufen Sie Ihre eigenen Produkte


Ähnlich wie YouTube Sie durch Ihre Kurse und Online-Inhalte bezahlt, können Sie Ihren Kanal auch zum Verkauf von Markenartikeln und anderen physischen Produkten verwenden. Dies können Hüte, Kleidung, Schreibwaren, Kaffeetassen, Aufkleber, Magnete, Taschen und viele andere geldverdienende Waren sein .

Mit einer E-Commerce-Plattform wie Shopify oder Etsy können Sie schnell einen Online-Shop erstellen. Dann können Sie YouTube verwenden, um Ihre Waren zu bewerben und mehr Umsatz zu erzielen. Fügen Sie Ihrer Videobeschreibung Links hinzu oder fügen Sie dem Video selbst eine verbale CTA hinzu, um den Datenverkehr auf Ihre Produkt-Zielseiten zu leiten.

Gehen Sie noch einen Schritt weiter - erstellen Sie ein kurzes Video speziell für Ihre Waren. Der Dollar Shave Club ist ein beeindruckendes Beispiel. CEO Michael Dubin nutzte die Plattform strategisch, um ein komödiantisches Video über ihre Klingen zu teilen. Das Video wurde viral und innerhalb von 48 Stunden hatten mehr als 12.000 Menschen den Dollar Shave Club abonniert. Hör zu:




Der Verkauf von Produkten über YouTube ist nicht nur eine grossartige Möglichkeit, Geld zu verdienen, sondern erhöht auch Ihre Markenbekanntheit. Wenn Sie Markenprodukte (z. B. T-Shirts) verkaufen möchten, können Sie einen freiberuflichen Designer einstellen . Andernfalls könnten Sie Ihre eigenen einzigartigen Produkte herstellen und verkaufen, um Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben.



6. Veröffentlichen Sie ein eBook


Ähnlich wie YouTube Sie als Werbeplattform für Produkte bezahlt, können Sie Ihren Kanal verwenden, um ein eBook zu bewerben und zu verkaufen.

Das Schreiben eines Buches ist ein idealer Geldverdiener für YouTubers, deren Kanäle sich auf Bildung konzentrieren. Anleitungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Kochvideos, Fitnessprogramme, Lebensberatung, Videos zum Aufbau von Fähigkeiten - Bildungskanäle auf YouTube gibt es in vielen Formen. Sogar komödiantische Anekdoten oder Meinungsbeiträge könnten zum perfekten Futter für ein Buch werden.

Ihre Abonnenten sind eindeutig bereits an Ihren Inhalten interessiert. Das Teilen Ihres Fachwissens in einem anderen Medium kann eine grossartige Möglichkeit sein, zusätzliches Geld zu verdienen und Ihre Marke auszubauen. Viele YouTuber haben Bücher geschrieben.

Ihre vorhandenen Blog-Beiträge könnten ein hilfreicher Ausgangspunkt für ein Buch sein. Andernfalls können Sie über Websites wie ProBlogger oder Upwork einen freiberuflichen Schriftsteller einstellen . Ein unabhängiger Verlag macht es ausserdem einfach, Ihr Buch mit minimalem Aufwand selbst zu veröffentlichen. Wenn Sie Wissen zum Teilen haben, empfehle ich Ihnen, ein Buch zu schreiben. Denken Sie über den Tellerrand hinaus und entdecken Sie, wie YouTube Sie für Ihr Fachwissen bezahlt.

Verdiene Geld, indem du dein eigenes Buch schreibst und es über YouTube bewirbst. Es ist eine grossartige Möglichkeit, Ihre Marke auszubauen!



7. Verwenden Sie Crowdfunding


Aber was ist, wenn Sie kein Geschäft haben? Was ist, wenn Sie keine Produkte oder Dienstleistungen anbieten können? Eine weitere grossartige Möglichkeit, mit YouTube Geld zu verdienen, ist Crowdfunding.

Crowdfunding-Websites ermöglichen es Künstlern und Erstellern von Inhalten, ein nachhaltiges Einkommen zu erzielen. Fans können sich dafür entscheiden, Sie und Ihren Kanal durch ein Mitgliedschaftsabonnement zu unterstützen. Dies bedeutet, dass sie Ihnen einen Betrag ihrer Wahl (pro Monat oder pro Video) zahlen, um Ihre Inhalte zu finanzieren.

Im Gegenzug können Schöpfer exklusive Erlebnisse und Inhalte hinter den Kulissen anbieten, um ihren Kunden zu danken. Ich schlage vor, diese besonderen Vergünstigungen auf einer abgestuften Ebene anzubieten, um Ihre grössten Unterstützer angemessen zu belohnen. Beispielsweise kann ein Fan, der 1 US-Dollar pro Video zahlt, frühzeitig auf Ihren nächsten Upload zugreifen. In der Zwischenzeit können Sie Ihre Top-Kunden einmal im Monat zu einem Live-Gruppenchat einladen, um persönlich abzuhängen.

Crowdfunding ermöglicht nicht nur Ihren Zuschauern, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, sondern generiert auch zuverlässige, laufende Einnahmen. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie ein Patreon-Schöpfer werden .



8. Werden Sie Affiliate-Vermarkter


Affiliate-Marketing ist eine profitable Taktik, mit der Sie das Produkt eines anderen bewerben und verkaufen. Sie erhalten eine Provision für jeden Verkauf, der über eine eindeutige Partner-URL erfolgt, die mit Ihrem Konto verknüpft ist.

Alles, was Sie tun müssen, ist ein Video zu produzieren, das ein Produkt zeigt, das Sie lieben. Bitten Sie die Zuschauer, bei Interesse auf den Link zu klicken und bei jedem Einkauf einen kleinen Prozentsatz zu verwenden. So könnte zum Beispiel jemand mit einem Fitnesskanal ein Paar Laufschuhe bewerben. Ein Beauty-Vlogger könnte ein Affiliate-Vermarkter für eine Vielzahl von Make-up-Produkten sein. Stellen Sie sicher, dass Sie Produkte unterstützen, die für Ihre Nische relevant sind, und dass Sie wirklich begeistert sind, diese zu teilen.

Wenn Sie bereits Anleitungen, Rezensionen oder andere Videos mit Produkten erstellen, lesen Sie das Affiliate-Marketing. Sie können es ertragen, mit minimalem zusätzlichen Aufwand ein beträchtliches Einkommen zu erzielen. Ausserdem können Sie möglicherweise Ihre Platzierungen in Verbindung mit der Affiliate-Marke verbessern und den Traffic auf Ihre Videos erhöhen.

Viele Unternehmen haben ein Partnerprogramm. Eines der beliebtesten Programme ist Amazon Associates . Das eBay-Partnernetzwerk und die Zielpartner sind ebenfalls wichtige Optionen.

Erstellen Sie Videos, platzieren Sie Affiliate-Links in Ihren Inhalten und verdienen Sie Geld, wenn sich jemand durchklickt. Einfach!


Quelle: Einen Kauf wert



9. Patenschaften gewinnen


Wenn Ihr Kanal wächst, wird Ihre Marke möglicherweise zu einem attraktiven Ziel für Sponsoring-Angebote. Im Wesentlichen bezahlt Sie ein Sponsor dafür, dass er seinem Unternehmen, seiner Marke, seiner Website oder seinen Produkten in Ihren Videos einen Shoutout verleiht.

Zwar gibt es viele Möglichkeiten, um herauszufinden, wie YouTube Sie für Ihre Videos bezahlt, aber Sponsoring ist zweifellos eine der besten Möglichkeiten, mit Ihrem Kanal Geld zu verdienen. Im Gegensatz zum Affiliate-Marketing (das per Klick oder Reichweite funktioniert) führt das Erstellen gesponserter Videos zu einer sofortigen Bezahlung Ihrer Bemühungen. Diese Zahlung kann von kostenlosen Produkten bis hin zu Bargeld auf Ihrer Bank reichen. Sie müssen Ihre Preise mit Ihrem Sponsor besprechen.

Sie sollten sorgfältig überlegen, bevor Sie einen Sponsoring-Vertrag annehmen. Stimmt das Unternehmen mit Ihrer Marke und Ihrem Thema überein? Geniessen Sie dennoch die Zufriedenheit, die mit der Kontaktaufnahme für einen Deal einhergeht. Es ist ein gutes Zeichen dafür, dass Ihr Kanal wächst und positive Aufmerksamkeit erregt!

Sie möchten nicht herumsitzen und auf diese Sponsoring-Angebote warten? Über Influencer- Marketing-Websites wie Famebit können Sie jederzeit nach bezahlten Patenschaften suchen . Hier können Sie Ihre eigenen Sponsoren auswählen und für die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Marken bezahlt werden.

Und das Beste an Patenschaften ist, dass Sie YouTube keine Gewinnabgaben geben müssen .



10. Suchen Sie nach Redemöglichkeiten


Sie wissen, wie YouTube über seine eigene Plattform und andere Online-Wege bezahlt. Wenn Ihr Kanal jedoch wächst, können Sie möglicherweise Ihren YouTube-Ruf für externe Ereignisse nutzen.

Live-Konferenzen, Präsentationen und Vorträge können für einen YouTuber sehr lukrative Gelegenheiten sein. Natürlich müssen Sie bis zu einem gewissen Grad eine angesehene Autorität in Ihrer Nische geworden sein. Arbeiten Sie hart daran, Ihren Kanal als Branchenexperte zu etablieren. Informieren Sie sich dann über jährliche Konferenzen oder andere Branchenveranstaltungen, die sich auf Ihr Publikum oder Ihr Thema beziehen. Haben sie Hauptredner? Vielleicht könntest du einer von ihnen sein!

Es ist wichtig, dass Sie einen Vorschlag zusammenstellen, der Ihre Erfolge auf Ihrem Gebiet hervorhebt. Nutzen Sie Ihre YouTube-Analysen , Clips aus Ihren beliebtesten Videos und andere einflussreiche Informationen, um die Direktoren dieser Live- Vorträge anzusprechen .

Ebenso können Sie möglicherweise auf Redemöglichkeiten in Ihrer Nähe zugreifen. Vielleicht gibt es eine Schule, die Ihr IT-Wissen nutzen könnte, oder ein Unternehmen, das ein Teambuilding-Seminar oder eine Wochenendveranstaltung sucht, die Entertainer benötigt. Halten Sie immer Ausschau nach einzigartigen Chancen, Ihr Publikum zu vergrössern!



11. Arbeiten Sie weiter daran


Wenn Sie einen neuen Job bekommen, müssen Sie hart arbeiten und die Karriereleiter erklimmen, um das grosse Geld zu verdienen. Es ist genau so, wie YouTube bezahlt. Um auf YouTube Geld zu verdienen, musst du bereit sein, Zeit, Mühe und Ressourcen in deinen Kanal zu investieren.

Versuchen Sie, sich durch das Setzen von Zielen zu motivieren. Leiten Sie beispielsweise ab dem Start Ihres Kanals Personen auf Ihre Website. Sobald Sie 500 Abonnenten haben, erstellen Sie ein Patreon-Konto. Aktivieren Sie AdSense bei 4000 Uhrstunden. Nachdem Sie 50 Videos hochgeladen haben, beginnen Sie mit dem Zusammenstellen von Material für ein Buch. Erstellen Sie eine Marketingstrategie , um das Wachstum Ihres Kanals zu unterstützen.

Und vor allem, lassen Sie sich nicht entmutigen. Niemand macht sein Vermögen auf YouTube, indem er ein Video veröffentlicht. Erstellen Sie konsistente, qualitativ hochwertige Inhalte, verbinden Sie sich mit Ihrem Publikum und nutzen Sie eine Vielzahl von Taktiken, um das Beste aus Ihren YouTube-Bemühungen herauszuholen.

Es ist vielleicht kein schnelles Programm, aber wenn Sie wissen, wie sich YouTube auszahlt, können Sie zu einer erfolgreichen und profitablen Karriere führen.



Einige abschliessende technische Tipps zur Monetarisierung:


  • Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Upload-Standardeinstellungen ändern , um alle zukünftigen Videos automatisch zu monetarisieren. Verpassen Sie keine einzige Umsatzmöglichkeit!

  • Wenn Sie nur einige Ihrer vorhandenen Videos monetarisieren möchten, entscheiden Sie sich für Ihre beliebtesten Videos mit hohen Wiedergabezeiten und Engagement.

  • Beachten Sie, dass die Monetarisierung nur für Länder verfügbar ist, in denen YouTube eine monetisierte Website gestartet hat. Überprüfen Sie, ob Ihr Land berechtigt ist.

  • Videos, die urheberrechtlich geschützte Musik enthalten, können nicht monetarisiert werden. Verwenden Sie Originalmusik oder lizenzfreie Musik, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden.

  • Videos, die Gewalt und / oder Nacktheit darstellen, können nicht monetarisiert werden.

  • Zusammenstellungsvideos, die aus von anderen erstellten Inhalten erstellt wurden, können nicht monetarisiert werden.




Fazit


Egal, ob Sie ein bisschen Geld mit dem Erstellen von Hobbyvideos verdienen möchten oder entschlossen sind, Ihren Kanal in ein nachhaltiges Unternehmen zu verwandeln, YouTube bietet viele Möglichkeiten, um Geld für erfolgreiche Videos zu verdienen.

Erforschen Sie immer wieder neue Möglichkeiten, wie YouTube Sie sowohl auf als auch ausserhalb der Plattform bezahlt. Nutzen Sie verschiedene Einnahmequellen, und Sie können Ihre Videos absolut in Bargeld verwandeln, insbesondere wenn das Video viral wird.

Ich habe YouTube zu einem bezahlten Beruf gemacht. Sie können auch! Setzen Sie sich mit in Kontakt Zuschauer starten Sie Ihren Kanal mit uns zu wachsen.

Hast du eine dieser Möglichkeiten ausprobiert, um auf YouTube Geld zu verdienen? Hast du eigene Tipps? Lassen Sie mich in den Kommentaren unten von Ihnen hören!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen