• Lisa

SEO oder Werbung - Welcher Weg ist besser, um maximale YouTube-Klicks zu erreichen?

Aktualisiert: 12. Dez 2020

Zweifelsohne ist es ein harter Job, regelmässig qualitativ hochwertige Videoinhalte für einen YouTube-Kanal zu erstellen, aber die Zuschauer zu diesen Videos zu bekommen, ist vielleicht die schwierigste Herausforderung für jeden YouTuber. Das ist so, weil die Konkurrenz auf YouTube auf dem nächsten Level ist.


Jeden Tag veröffentlichen Millionen von Creators ihre Inhalte auf YouTube und erwarten, dass sie Millionen von Views bekommen. Aber nicht jeder Schöpfer bekommt, was er erwartet. Das liegt alles an der starken Konkurrenz auf YouTube.


Jetzt möchten wir Ihnen eine Frage stellen. Was tun Sie, um Aufrufe auf Ihre YouTube-Videos zu bekommen oder wissen Sie, wie Sie mehr Aufrufe auf YouTube bekommen können? Ihre Antworten können davon abhängen, in welchem Stadium Sie sich als YouTuber befinden. Wenn Sie ein Anfänger sind, werden Sie soziale Medien zum Teilen von Links verwenden. Wenn Sie ein Fortgeschrittener sind, werden Sie verschiedene Werbeplattformen nutzen. Und wenn Sie ein erfahrener YouTuber sind und bereits Milliarden von Klicks auf Ihrem YouTube-Kanal haben, werden Sie nicht einmal einen Trick anwenden, um Klicks zu erhalten, da Sie bereits eine grosse Zuschauerbasis haben werden.


Nun, es gibt viele Möglichkeiten, mehr YouTube-Aufrufe zu erhalten, aber SEO (Suchmaschinenoptimierung) und Werbung sind die beiden besten und beliebtesten Möglichkeiten, um maximale YouTube-Aufrufe zu erhalten. Beide sind grossartige Optionen. Aber wenn es darum geht, die bessere von diesen beiden Optionen zu wählen, wird es sehr schwierig.


Nun, mit einigen Erklärungen und faktenbasierten Informationen haben wir unser Bestes getan, um Ihnen zu erklären, welche die bessere Option ist, um maximale YouTube-Aufrufe zu erhalten. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.



Suchmaschinen-Optimierung - ein Weg, um YouTube-Aufrufe zu erhalten


In Bezug auf YouTube-Kanäle ist die Suchmaschinenoptimierung eine Technik, um die Sichtbarkeit von YouTube-Videos zu erhöhen und mehr und mehr Aufrufe zu erhalten. Es ist ein Satz oder eine Reihe von bestimmten Aktionen, die die Optimierung von Titeln, Tags, Meta-Tags und Beschreibungen beinhalten. Abgesehen davon ist es ein strategischer Weg, um SEO-optimierte Inhalte zu erstellen, auffällige Thumbnails zu erstellen und ausgewählte Zielgruppen mit der Verwendung der richtigen Schlüsselwörter anzusprechen.


Wenn Sie sich bei der Platzierung Ihrer YouTube-Videos stark auf die Suchmaschinenoptimierung verlassen, dauert es in der Regel einige Zeit, bis Sie gerankt werden. Das ist so, weil SEO ein organischer Weg ist, um Ihren YouTube-Kanal zu platzieren. Sobald Ihre YouTube-Videos jedoch durch SEO gerankt werden, erhalten Sie regelmässig Millionen von Aufrufen für Ihre Videos. Und das ist der grösste Vorteil der Suchmaschinenoptimierung.




Werbung - eine Möglichkeit, YouTube-Aufrufe zu erhalten


Offensichtlich ist Werbung eine bezahlte Methode, um YouTube-Aufrufe zu erhalten. Es ist ein Prozess, bei dem man die richtige Werbeplattform auswählt, eine effektive Werbekampagne erstellt, indem man die Zielgruppe auswählt, und die Werbung in Suchmaschinen veröffentlicht. Wenn Sie schnell Tausende von YouTube-Aufrufen für Ihren Kanal benötigen, ist dies die beste Option für Sie, da Sie Ihr Zielpublikum innerhalb kürzester Zeit erreichen und es sofort auf Ihren YouTube-Kanal schicken.


Es gibt viele verschiedene Werbeplattformen, die es YouTubern ermöglichen, ihren YouTube-Kanal zu bewerben oder zu promoten, um mehr und mehr Aufrufe und Abonnenten zu erhalten. Die besten unter ihnen sind jedoch offensichtlich Google Ads und YouTube Ads. Sie können jede dieser Werbeplattformen wählen, je nach Ihren Vorlieben.



SEO vs. Werbung


Es hängt stark von Ihren Anforderungen und Vorlieben ab, welche Option für Sie besser ist, um die maximale Anzahl an YouTube-Aufrufen zu erreichen.


Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind ein Anfänger auf YouTube und Sie brauchen schnell ein paar erste Aufrufe, damit Sie loslegen können. Ausserdem haben Sie ein ausreichendes Budget und sind bereit, in das Wachstum Ihres YouTube-Kanals zu investieren. In diesem Szenario ist Werbung die beste Option für Sie, da sie Ihnen in kürzester Zeit YouTube-Aufrufe beschert.


Wenn Sie es hingegen nicht eilig haben und sich darauf konzentrieren, die Glaubwürdigkeit und den Ruf Ihres Kanals aufzubauen, ist SEO eine gute Option für Sie, da es organisch funktioniert.



Unterschiede zwischen SEO und Werbung


SEO ist eine kostenlose Methode, um Ihren YouTube-Kanal organisch zu bewerben, und es dauert daher lange, bis die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.


Während Werbung eine bezahlte Methode ist, um Ihren YouTube-Kanal zu bewerben, und somit in kürzester Zeit Tausende von Klicks auf Ihren Kanal sendet.


SEO ist ein strategischer Prozess, um Ihren Kanal zu promoten und benötigt konsequente Bemühungen in die richtige Richtung, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.


Während Werbung ein einmaliger Aufwand mit einer gewissen Investition ist, um Ihren Kanal zu bewerben.


Zweifelsohne braucht SEO Zeit, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, aber am Ende ist es sicherlich das ultimative Ergebnis. Es bietet lebenslange Vorteile, indem es Ihrem Kanal Zugang zu einem grossen globalen Publikum verschafft.


Werbung generiert schnell das Ergebnis, aber es wird Ihnen das Ergebnis so lange geben, wie Ihre Werbekampagne laufen wird. Sobald Sie aufhören, Ihre Werbekampagne laufen zu lassen, wird sie automatisch aufhören, Traffic zu Ihrem Kanal zu senden. Mit Hilfe von Werbung können Sie jedoch am Anfang die Grundlagen Ihres Kanals schaffen.


SEO erzeugt nach einer gewissen Zeit konsequenter Bemühungen 100 % Ergebnisse.


Während in der Werbung die Konversionsrate immer unter 10 % liegt, d. h. wenn 1000 Menschen Ihre Anzeige durchlaufen, werden nur 70-90 von ihnen auf Ihre Anzeige klicken und Ihren YouTube-Kanal besuchen.


Dies sind also einige der Hauptunterschiede zwischen SEO und Werbung. Basierend auf diesen Unterschieden und Ihren Anforderungen können Sie nun entscheiden, ob SEO oder Werbung die beste Wahl für Sie ist, um mehr und mehr YouTube-Aufrufe zu erhalten.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geld-zurück-Garantie

Swissness

100% echte View's

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram