• Lisa

YouTube-Wiedergabezeit

Besitzen Sie einen YouTube-Kanal? Suchen Sie nach Möglichkeiten, um die Zuschauer so lange wie möglich zu erreichen? Sie können die YouTube-Videos optimieren, um die Gesamtzahl der auf dem Kanal generierten Aufrufe zu erhöhen und gleichzeitig eine längere Anzeigedauer zu erzielen. In diesem Beitrag helfen wir dir, alles über die YouTube-Wiedergabezeit zu verstehen und wie du sie erhöhen kannst



Ein Einblick in die YouTube-Wiedergabezeit


Die Wiedergabezeit kann als die Gesamtzeit definiert werden, die Personen zum Ansehen der jeweiligen YouTube- Videos aufwenden würden. YouTube hat deutlich gemacht, dass die Wiedergabezeit ein wesentlicher Aspekt der Suche und des Erkennungsalgorithmus ist. 

Vor Oktober 2012 war die Gesamtzahl der Aufrufe auf YouTube ein wesentlicher Faktor für das Ranking von Videos. Bei der Aktualisierung des YouTube-Algorithmus ist die Wiedergabezeit jedoch zum Hauptfaktor für die YouTube-Analyse geworden.

Die Wiedergabezeit wird auch als Zielgruppenbindung bezeichnet - wie in YouTube Analytics bezeichnet. Es ist die Gesamtzeit, die die Zuschauer in der Regel für das Ansehen der Videos aufwenden. Im Idealfall würde das Übersteigen von Videos in der angegebenen Metrik zu insgesamt erhöhten Anzeigesitzungen führen. 

Mit einer Verlängerung der gesamten Wiedergabezeit würde YouTube Ihren Kanal sowohl durch empfohlene als auch durch Suchvideos bewerben. Dies führt wiederum zu erhöhten Aufrufe. Während Sie auf die Uhrzeit achten, ist es wichtig zu beachten, dass sich diese Metrik von der Zielgruppenbindung unterscheidet . Es ist bekannt, dass die Zielgruppenbindung den Gesamtprozentsatz der von den Zuschauern angesehenen Videos misst. Andererseits ist bekannt, dass die Wiedergabezeit die gesamten Minuten angibt, die Personen möglicherweise seit dem Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung für das Ansehen Ihrer Videos aufgewendet haben.



Möglichkeiten zur Verlängerung der Wiedergabezeit für Ihren YouTube-Kanal


Nachdem Sie sich der Bedeutung von Watch Time im Zusammenhang mit YouTube bewusst sind, müssen Sie unbedingt wissen, wie Sie diese Metrik für Ihren Kanal erhöhen können. Hier sind einige effektive Möglichkeiten, um dies sicherzustellen:



Erhöhen Sie die Zielgruppenbindung


Wie erwartet erhöhen die Strategien, die die Publikumsbindung fördern, auch die Wiedergabezeit für Ihre YouTube-Videos. Hier sind einige effektive Methoden, um die Zielgruppenbindung für deinen YouTube-Kanal zu erhöhen:


  • Machen Sie innerhalb der ersten 15 Sekunden auf sich aufmerksam: Die meisten Zuschauer auf YouTube beurteilen ein Video anhand der ersten 15 Sekunden des Videos. Daher ist es wichtig, die Zuschauer auf sich aufmerksam zu machen, sobald sie die Videos ansehen.

  • Elemente kombinieren: Es ist bekannt, dass Zuschauer statische Videos nicht mögen. Daher ist es unerlässlich, dass Sie die grundlegenden Elemente wie Kamerawinkel, Hintergrundlicht, Musik, visuelle Stile usw. kombinieren. Dies hilft dabei, deine Videos frisch und interessant zu halten.

  • Planen und skizzieren: Wenn Sie die Videos im Voraus planen, skripten und skizzieren, können Sie hochentwickelte und fertige Inhalte liefern.



Längere Videos erstellen


Suchen Sie nach einer einfachen Möglichkeit, die Gesamtuhrzeit zu verlängern? Sie können längere Videos erstellen. Eine kürzlich durchgeführte Studie zu YouTube-Faktoren ergab, dass längere Videos (meist länger als 15 Minuten) die kürzeren Videos in einem typischen YouTube-Suchergebnis tendenziell übertreffen. 



Mehr Abonnenten erhalten


Wenn Sie lange, ansprechende Videos auf YouTube erstellen, können Sie auf eine längere Wiedergabezeit der Videos zugreifen. Mit anderen Worten, wenn Sie die Wiedergabezeit wirklich maximieren möchten, müssen Sie eine gute Anzahl von Aufrufe zu den jeweiligen Videos erhalten. Was ist der beste Weg das zu tun? Sie sollten darauf abzielen, eine treue Gruppe von Kanalabonnenten aufzubauen. 

Auf diese Weise haben Sie immer dann, wenn Sie ein neues Video veröffentlichen, Tausende von Zuschauern, die dasselbe ansehen können. Da Abonnenten daran gewöhnt sind, Ihre Inhalte zu geniessen, sehen sie sich höchstwahrscheinlich ein bestimmtes Video bis zum Ende an.



Fördern Sie die Videos


Falls du noch nicht viele Abonnenten auf deinem YouTube-Kanal hast, solltest du dir keine Sorgen machen. Sie können sich immer noch darauf freuen, umfangreiche Aufrufe zu generieren (und gleichzeitig die Gesamtwiedergabezeit zu verlängern), indem Sie Personen ausserhalb von YouTube zu den jeweiligen Videos senden. Mit einfacheren Worten, Sie können die YouTube-Videos Ihres Kanals in einem bestehenden Netzwerk von Followern oder Fans auf anderen Kanälen wie LinkedIn, Facebook, Twitter und anderen bewerben. 



Notieren Sie sich, was genau funktioniert


Es ist nicht zu leugnen, dass es auf Ihrem YouTube-Kanal bestimmte Videos gibt, die im Vergleich zu anderen Videos eine längere Wiedergabezeit aufweisen. Wenn Sie analysieren können, was genau für diese Videos funktioniert, können Sie potenzielle Gewinner für eine maximale Wiedergabezeit auf konsistenter Basis erstellen. 

Einige der wesentlichen Faktoren, die die meisten Ihrer Gewinnvideos enthalten werden, sind:


  • Stil

  • Videolänge

  • SEO-Optimierung

  • Titel & Miniaturansicht

  • Zielgruppe

  • Visuals

  • Format


Das Erstellen und Bewerben eines YouTube-Videos erfordert viel Rätselraten. Möglicherweise wissen Sie bereits, was genau für Ihre Zielgruppe funktioniert. Dann müssen Sie einfach dieselben Aktionen für Ihre zukünftigen Videos wiederholen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.



Erhöhen Sie die Sitzungsüberwachungszeit


Bisher haben wir uns auf die Wiedergabezeit für einzelne Videos oder Inhalte auf YouTube konzentriert. Ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Analyse der Überwachungszeit berücksichtigt werden muss, ist die Sitzungsüberwachungszeit. 

Die Sitzungszeit kann als die Dauer definiert werden, die jemand während einer einzelnen Beobachtungssitzung auf YouTube verbringt. In der Tat ist bekannt, dass YouTube Videos bevorzugt, die die Zielgruppe auf YouTube beschäftigen. Darüber hinaus hat YouTube deutlich gemacht, dass Videos, die zu einer längeren oder längeren Sitzungszeit führen, dazu beitragen können, die allgemeine Sichtbarkeit der einzelnen Videos auf der Plattform zu verbessern.



Fazit 


Da die Wiedergabezeit ein wesentlicher Faktor auf YouTube ist, müssen Sie unbedingt darauf achten - insbesondere, wenn Sie für Ihren Kanal werben. 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

YouTube SEO 2021

Geld-zurück-Garantie

Swissness

100% echte View's

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram